MAM Babyartikel GesmbH

Bei allen großen Erfolgsgeschichten stand am Anfang eine Vision. Auch bei MAM. Genauer gesagt: Am Anfang stand der Schnuller. Und der Plan von Unternehmensgründer Peter Röhrig, den Babyartikel-Markt zu revolutionieren. Mit Produkten, die erstmals Design und medizinisches Know-How in sich vereinten. 1976 wurde der erste MAM Schnuller verkauft. Heute sind es jährlich mehr als 63 Millionen Babyartikel der Marke MAM, die MAM zur führenden Design-Marke bei Babyprodukten machen. MAM beschäftigt weltweit mehr als 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und macht rund 40 Prozent des Umsatzes in den USA und mehr als 50 Prozent in Europa. MAM/Bamed Gruppe ist Marktführer im Schnuller-Segment in den USA und in vielen europäischen Ländern.

Success Story pm-smart

Kundeninterview

Vortrag PMA Focus 2014

Anfrage Web-Demo